didaktisches modell

Bildung geschieht nicht ohne Entwicklungsprozess. «Wer Entwicklungsprozesse bei anderen begleitet, muss selbst kompetent sein!» schreiben Ruth und Daniela Meyer in ihrem Buch "Lebenskompetenzen erweitern".

  • Um Lebenskompetenzen erweitern zu können, braucht es ein förderliches Lernklima

  • Um Lebenskompetenzen erweitern zu können, braucht es eine entsprechende Didaktik
  • Um Lebenskompetenzen erweitern zu können,braucht es Wissen rund um Soft Skills und ihre Entwicklung
  • Um andere bei ihrer Entwicklung begleiten zu können, braucht es eigene Reife.

 didaktisches modell

 

 

 

 

 

 

 

 

Häufig können Lehrpersonen diesen Anforderungen nicht genügen - und Bildung wird dann zur Einbildung.

Denn: Reines Wissen ohne Können und ohne Moral ist bloss sinnentleert, für die Praxis irrelevant und bringt die Menschheit nicht weiter.

.